Herbstbild mit Kleinkindern: Viel zu tun für kleine Kinderhände

Mit diesen Materialien könnt Ihr ein tolles Herbstbild zaubern. Für Kleinkinder gibt es dabei viel zu tun. (Foto: Nadine Jansen)

Anspruchsvolle Bastelarbeiten für den Herbst gibt es viele. Bei diesem Herbstbild hier können aber schon Kleinkinder richtig viel mithelfen. Heraus kommt ein buntes, herbstliches Bild, auf das Eure Kleinen sicherlich stolz sein werden.

Das benötigt Ihr für das Herbstbild

    • Braune Tonpappe (für Baum und Igel)
    • ein großes Stück grüne Tonpappe (für den Hintergrund)
    • nach Wunsch blaue Tonpappe (Wolken) oder auch gelbe Tonpappe (Sonne)
    • ein kleines Stück schwarzes Papier oder schwarze Pappe für die Igelnase
    • Krepppapier in verschiedenen Farben
    • 1 größeres Wackelauge (für den Igel)
    • eventuell bunte Federn, Blätter, Moosgummi
    • Schere, Bleistift, Bastelkleber
Unser fertiges Herbstbild. (Foto: Nadine Jansen)

So ist unser Herbstbild entstanden

  1. Umrisse des Baumes auf braune Tonpappe aufzeichnen.
  2. Igel ebenfalls frei oder aber nach Vorlage zeichnen. (Ganz tolle Vorlagen für einen Igel oder auch andere Tiere findet Ihr in diesem Buch: * https://amzn.to/2NRZ2Ti [Amazon Partnerlink].
  3. Baum und Igel ausschneiden.
  4. Beides auf der grünen Tonpappe positionieren und festkleben.
  5. Krepppapier (verschiedene Farben) in viele kleine Stücke schneiden.
  6. Den Igelrumpf und den Baum (Äste dafür größtenteils aussparen, damit es wirklich wie ein herbstlicher Baum aussieht) mit großflächig mit Bastelkleber bearbeiten.
  7. Dann die Krepppapier-Schnipsel darauf werfen und von Eurem Kind festdrücken lassen.
  8. Eine Nase aus schwarzem Papier für den Igel ausschneiden, auf die Spitze der Schnauze kleben.
  9. Wolke aufzeichnen und ausschneiden, dann aufkleben.
  10. Je nach Gefallen blaue Kreppstreifen für den Regen darunterkleben.
  11. Wir haben das Bild anschließend noch mit zwei bunten Federn verziert und hatten noch eine kleine Moosgummi-Raupe, die hier unseren Herbstbaum erklimmt.

 

DaWanda stellt nach zwölf Jahren alle Geschäftstätigkeiten ein

Mit dem deutschen Online-Marktplatz DaWanda ist Schluss. Zum 30. August 2018 machen alle Shops dicht. Sämtliche Shopbetreiber haben am heutigen Nachmittag ihre Kündigungsschreiben erhalten. Rund sieben Millionen Personen sind weltweit auf der DIY-Plattform registriert, verkaufen […]

0 Kommentare

Schnell gebastelt: Indianer-Kopfschmuck für kleine Enten-Fans

Eine ganze Klasse kleiner Enten-Indianer? Die gab es hier bei uns neulich zu sehen. Die Kindergärtnerinnen haben ganze Arbeit geleistet. Eine ganze Gruppe schnatternder Dreijähriger mit selbst gebasteltem Kopfschmuck. Der ist übrigens total leicht nachzumachen. […]

0 Kommentare

* Kauft Ihr dieses Buch über den Amazon-Partnerlink erhalten wir für die Empfehlung eine kleine Provision. Damit können wir diese Seite weiter betreiben. Ganz wichtig: Für Euch ändert sich der Preis dadurch nicht!

Keine Lust mehr aufs Basteln? Zeit mal wieder in einem schönen Buch zu stöbern: Ein paar Ideen für Kinderbücher und Spielzeug findet Ihr hier: http://kitamaus.de/category/spielzeug/

Nadine
Über Nadine 292 Artikel
Freie Journalistin, Redakteurin sowie Geprüfte Übersetzerin für Italienisch - und Mama einer zweijährigen Kitamaus, die das Leben ganz schön spannend macht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*