Mitmachbuch für Kleinkinder: Mein erstes Buch vom Meer

Mit dem Buch vom Meer am Meer. (Foto: Nadine Jansen)

Ein Buch ist für Kinder insbesondere dann interessant, wenn es in fremde Welten entführt. Oder aber dann, wenn es seine eigene Lebenswelt darin wiedererkennt und es sich vielleicht gar um ein Mitmachbuch handelt. So wie bei “Mein erstes Buch vom Meer”. Wir wohnen nur ein paar Kilometer vom Meer entfernt. Muscheln, Wasser, Strand – all da gehört zur direkten Erfahrungswelt unserer Kitamaus. Einige Sachen wie Sandburgen, Bälle, Fische und Möwen hat sie schon gesehen. Wieder andere wie einen Tintenfisch, einen Krebs oder einen Seestern kennt sie eher aus Büchern oder aus Spielwarengeschäften. Na gut, und den Tintenfisch auch von der Fischtheke, weil dort alle möglichen Meereswesen nahezu kunstvoll drapiert werden.

Kindlicher Wortschatz wird erweitert

Ein Mitmachbuch wie “Mein erstes Buch vom Meer” hilft dabei, den kindlichen Wortschatz zu erweitern. Es bietet aber auch die Möglichkeit zum Staunen und zum Interagieren. Bewegungsklappen und Schieber hauchen dem Mitmachbuch etwas Leben ein. Da taucht hinter dem davonsegelnden Boot ein angelnder Matrose auf, ein kleiner Junge hingegen wird von einer Welle nassgespritzt. Gerade bei ganz kleinen Kindern wirkt der Überraschungseffekt jedes Mal aufs Neue. Hinzu kommt irgendwann die Freude, die einzelnen Dinge beim Namen nennen zu können. Sie sind kindgerecht und bunt gezeichnet, die Seiten nie überladen. Drei oder vier Elemente zum Kennenlernen auf der einen Seite, ein kleines “Quiz” mit Interaktionscharakter auf der anderen. “Was segelt denn da über das Wasser?”, “Was findet man am Strand?”

Ein Mitmachbuch am richtigen Ort

Das Mitmachbuch “Mein erstes Buch vom Meer” kann zur Vorbereitung auf den Strandurlaub eingesetzt werden, aber auch als Anschauungsobjekt mitgenommen werden. Siehst du dort die Wellen kommen? Wer hat hier alles einen Badeanzug an? Sollen wir eine Sandburg bauen? Das Buch kann Anreiz bieten, kleine Geschichten zu erfinden oder ein Suchspiel am Meer zu machen. Ich sehe eine Schaufel, du auch? Durch die klaren Abbildungen ist die Übertragung in die eigene Erfahrungswelt leicht. Und für größere Kinder bietet das Buch auf den letzten beiden Seiten noch einen besonderen Clou: Dort sind noch einmal alle Elemente des Buches abgebildet. Wetten, dass Eure Kinder wahnsinnig stolz sein werden, wenn sie einige davon benennen können?

***”Mein erstes Buch vom Meer”, ars Edition, ISBN 978-3845805153, 12 Seiten, Pappbilderbuch, 9,99 Euro. Empfohlenes Lesealter: 1 bis 3 Jahre

* Euch gefällt das Buch “Mein erstes Buch vom Meer”? Dann könnt Ihr es direkt hier bestellen:

Weitere Buchrezensionen findet Ihr hier: http://kitamaus.de/category/spielzeug/

*Klickt Ihr auf das Buchcover, so werdet Ihr per Affiliate-Link zu Amazon geleitet. Bei einem Affiliate-Link handelt es sich um einen speziell generierten Link, über den Amazon erkennt, dass Ihr über die Kitamaus-Seite auf dieses Buch aufmerksam geworden seid. Für Euch ändert sich dadurch nichts: In Deutschland gibt es eine Buchpreisbindung. Das heißt, dass dieses Buch – ganz gleich, ob Ihr es bei Amazon, bei einem anderen Anbieter oder aber im lokalen Buchhandel bestellt – immer genauso viel kostet wie hier angegeben. Trotzdem tut Ihr der “Kitamaus-Seite” einen Gefallen, wenn Ihr über diesen Link bestellt. Denn dann – und nur dann – bekommen wir eine kleine Vermittlungsprovision von Amazon. Die ermöglicht es uns, diese Seite auch in Zukunft weiterzuführen. Danke!

Facebooktwitterpinterestrssinstagram
Nadine
Über Nadine 194 Artikel
Freie Journalistin, Redakteurin sowie Geprüfte Übersetzerin für Italienisch - und Mama einer zweijährigen Kitamaus, die das Leben ganz schön spannend macht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*