[Rezension] Mit “Kunterbunte Weihnachten” in 1-2-3-Minuten in Weihnachtstimmung

Rezension

"1-2-3 Minuten-Geschichten - Kunterbunte Weihnachten" ist im Ravensburger Buchverlag erschienen. (Foto: Nadine Jansen)

Ein kleines Gespensterkind kann das Weihnachtsfest kaum abwarten. Es quengelt, es ist ungeduldig. Bis die Gespenstermama eine Idee hat: Jeden Tag darf das kleine Gespensterkind im Dorf die Tür eines der 24 Häuser öffnen und die Bewohner erschrecken. “Der größte Adventskalender der Welt” ist nur eine von 40 weihnachtlichen Geschichten. Sie alle findet Ihr im Buch “1-2-3 Minuten-Geschichten – Kunterbunte Weihnachten”. Und sie alle haben das gleiche Autorenduo: Kinderbuchautorin Cally Stronk und ihren Mann Christian Friedrich.

Was aber genau sind 1-2-3 Minuten-Geschichten?

Die 1-2-3 Minuten-Geschichten zum Thema “Kunterbunte Weihnachten” sind Geschichten, die nur wenige Minuten lang sind. Perfekt geeignet also, um nur kurz eine Geschichte vorzulesen. Oder eben um noch eine weitere vorzulesen. Denn den Wunsch nach mehr, haben Kinder oft. Hier also gibt es “mehr Weihnachten” und eben ganz viel “Kunterbunte Weihnachten”. Kunterbunt auch deshalb, weil jede der Geschichten von Illustratorin Pe Grigo durch wundervolle Bilder aufgewertet worden ist. Bildlich sieht man somit, wie Tiere einen Schlitten bauen, wie die Winterzeit im Sternensystem Alpha Centauri aussieht oder eben auch wie extrem sich ein Lattenrost biegt, wenn ein krankes Rentier im Bett liegt.

Geschichten mit allerlei Überraschungen

Moment mal, ein krankes Rentier? Ja, Rudolph ist in einer dieser Geschichten nämlich krank. Ein einfacher Rentierschnupfen oder eventuell eine schlimme Weihnachtsallergie? Die vom Autorenduo Stronk und Friedrich verfassten Geschichten halten allerlei Überraschungen bereit. Und sprechen so viele verschiedene Aspekte an, dass ganz sicher jedes Kind in diesem Buch seine persönliche Lieblings-Weihnachts-Geschichte findet wird. Die etwa mit der Prinzessin und dem Feuerdrachen, vielleicht auch die über das flinke Lebkuchenmännchen oder aber für kleine Technikfans die Geschichte “Großes Roboterehrenwort”.

Langeweile? “Nibbeldinichts”, würde Rudolph sagen. Gibt es einfach nicht. Die Monster singen “Oh du Schreckliche”, Meeresbewohner tanzen um einen Unterwasser-Weihnachtsbaum mit Seesternen und Pinguine und Eisbären treten beim Spiel “Nordpol gegen Südpol” an. Alles jeweils verpackt in abgeschlossene Geschichten, die größtenteils für ein Lesealter ab vier Jahren oder auch schon früher geeignet sind. Lediglich “Das Wunder im Vorgarten” ist sprachlich für die angegebene Zielgruppe etwas schwierig. Das muss aber kein Nachteil sein. Denn bei insgesamt 40 Geschichten werden hier somit gleichzeitig kleinere und größere Kinder angesprochen.

40 Geschichten für Weihnachtsfans

“Kunterbunte Weihnachten” bietet genügend Stoff für riesengroße Weihnachtsfans. Aber auch genügend, um auch im kommenden Jahr in diesem Buch wieder etwas Neues zu entdecken. Wer möchte, der kann die “1-2-3 Minuten-Geschichten Kunterbunte Weihnachten” natürlich auch als eine Art Adventskalender nutzen. Nicht erst ab dem 1. Dezember jeden Jahres, sondern bereits ab Mitte November. Wetten, dass dann auch Weihnachtsmuffel passend zum Fest in der richtigen weihnachtlichen Stimmung sind? Sogar Rudolph macht dann wieder mit. Denn die Ursache seines Rentierschnupfens wird passend zum Fest gefunden. Ihr dürft gespannt sein!

 Cally Stronk, Christian Friedrich (Autoren) und Pe Grigo (Illustratorin): “1-2-3 Minuten-Geschichten”, 144 Seiten, ISBN 978-3473365937, Ravensburger Buchverlag, 12,99 Euro 

Ihr möchtet das Buch gerne kaufen? Dann einfach auf das Cover klicken oder * hier entlang

Die “1-2-3 Minuten-Geschichten – Kunterbunte Weihnachten” gibt es übrigens auch als * Hörbuch.

* Wir bekommen beim Kauf über diesen Link übrigens eine kleine Provision. Darüber freuen wir uns riesig und es hilft uns dabei, diese Seite auch weiterhin zu betreiben. Ganz wichtig: Für Euch ändert sich der Preis dadurch nicht…  Vielen lieben Dank!

Noch mehr Weihnachten? Dann hier entlang: http://www.kitamaus.de/category/weihnachten

Weihnachtskampagne von PENNY: Die ersten Herzenswünsche werden wahr

(Werbung) Die Baumwipfel sind voller Schnee, die ganze Landschaft mit einer dichten weißen Schicht bedeckt. Dazwischen das Geräusch hechelnder Hunde, das leise Gleiten von Kufen. Wenig ist derart faszinierend wie ein Husky-Abenteuer. Sich einmal von […]

1 Kommentar

Berührende Penny-Weihnachtskampagne: Eisbär Nuno erfüllt Herzenswünsche

(Werbung) Zaghaft setzt der kleine Junge den ersten Fuß ins Winterwunderland. Am Himmel ist der leichte Hauch von Nordlichtern zu erkennen. Unzählige Sterne beleuchten den winterlichen Nachthimmel. Das Kind gewinnt an Zuversicht, läuft durch die […]

2 comments

 

Facebooktwitterpinterestrssinstagram
Nadine
Über Nadine 219 Artikel
Freie Journalistin, Redakteurin sowie Geprüfte Übersetzerin für Italienisch - und Mama einer zweijährigen Kitamaus, die das Leben ganz schön spannend macht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*