Polizei fahndet öffentlich: 31-jährige Mutter und ihre Zwillinge vermisst

Foto: Polizei

Öffentlichkeitsfahndung: Die Polizei in Schmalkalden (Thüringen) sucht nach der 31-jährigen Jessica Laue. Die Frau hat nach einer Pressemitteilung am Donnerstagnachmittag ihr Zuhause in Schmalkalden zusammen mit ihren zwei Monate alten Zwillingen in unbekannte Richtung verlassen. Beide Babys, einen Jungen und ein Mädchen, trägt sie in Babyschalen bei sich.

Öffentlichkeitsfahndung der Polizei

Die 31-Jährige ist laut Polizei 1,68 Meter groß und hat eine sehr kräftige Figur. Zuletzt trug sie ein weißes Oberteil und eine Dreiviertelhose. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer kann Hinweise zum Aufenthalt von Jessica L. und ihren Zwillingen Mia und Elias geben?

Hinweise nehmen die Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen unter der Telefonnummer 03693 591-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Haltet bitte mit die Augen auf! 

Vielleicht könnt Ihr auch hier helfen? Die Polizei Köln fahndet nach einem Mann und einer Frau, die mutmaßlich versucht haben sollen, ein vierjähriges Kind aus einer Kita in Köln-Zollstock zu entführen. Weitere Infos und die entsprechenden Fahndungsfotos gibt es hier: http://kitamaus.de/2018/09/08/fahndung-in-koeln-paar-wollte-fremdes-kind-aus-kita-abholen/

Facebooktwitterpinterestrssinstagram
Nadine
Über Nadine 144 Artikel
Freie Journalistin, Redakteurin sowie Geprüfte Übersetzerin für Italienisch - und Mama einer zweijährigen Kitamaus, die das Leben ganz schön spannend macht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*