[Mit Gewinnspiel] Mit Kartoffeldruck individuelles Geschenkpapier herstellen

Geschenkpapier mit Kartoffeldruck herstellen? Wir stellen Euch eine Anleitung aus dem Buch "Alles ist zum Basteln da!" vor. (Fotos: Nadine Jansen)

(Werbung) Weihnachtliches Geschenkpapier bekommt man in allen möglichen Varianten: klassisch in Gold oder glänzendem Rot, mit Weihnachtsmännern, Tannenbäumen, Sternen, den besten Weihnachtswünschen in mehreren Sprachen, mit Schneemännern oder auch mit Elchen. Für Vielfalt auf dem Gabentisch ist somit gesorgt. Die Individualität jedoch bleibt dabei auf der Strecke. Wir zeigen Euch heute, wie man ganz individuelles Geschenkpapier herstellen kann – auch noch auf den letzten Drücker. Dafür haben wir eine Bastelidee aus dem Buch “Alles ist zum Basteln da!” von Pia Pedevilla einmal ausprobiert. Ein Exemplar davon verlosen wir an Euch.

Diese Materialien benötigt Ihr

Aber nun los! Seid Ihr bereit? Alles, was Ihr benötigt, sind folgende Materialien:

  • Kartoffeln
  • Bastel- oder Acrylfarben
  • ein Küchenmesser
  • einen Pinsel
  • Metall-Ausstechformen (Plastik-Ausstechformen sind für rohe Kartoffeln nicht geeignet)
  • Packpapier
  • je nach Idee auch noch eine Heißkleberpatrone sowie Wattestäbchen (für die Punkte – für Heißkleberpistolen gibt es zum Beispiel Glitzerkleber)

 

Die Farbe wird gleichmäßig auf den Stempel aufgetragen.

So erstellt Ihr Euer individuelles Geschenkpapier

Habt Ihr alles zusammen? Und auch schon eine Idee, wie Euer individuelles Geschenkpapier aussehen soll? Die nächsten Schritte sind ganz einfach. Nehmen wir einmal das Grundmodell – einen Kreis:

  1. Schneidet die Kartoffeln in der Mitte mit einem Küchenmesser durch! (die Kartoffeln werden zuvor natürlich nicht geschält)
  2. Trocknet die Schnittfläche mit Küchenkrepp ab! (so gut, dass die Kartoffel auf dem Küchenkrepp keine Feuchtigkeit mehr hinterlässt!)
  3. Tragt dann mithilfe eines Pinsels die Farbe gleichmäßig auf eine der beiden Kartoffelhälften auf!
  4. Drückt die Kartoffel fest auf das Papier.

Dieser Ablauf ist bei jedem Kartoffeldruck nach Fertigstellung des Stempels gleich.

Unser fertiges Geschenkpapier mit Kartoffeldruck. (Fotos: Nadine Jansen)

So einfach gehen andere Modelle

Pia Pedevilla kennt natürlich auch andere Stempelvarianten, die wir Euch hier kurz vorstellen dürfen:

Quadrate

“Für Quadrate schneide die halbe Kartoffel eckig zu! Punkte kannst Du mit dem Pinselstiel, einer Heißkleberpatrone oder einem Wattestäbchen setzen.”

Sterne, Herzen, Kronen und Blätter

Mit einer Metall-Ausstechform ist rasch ein Kartoffelstempel gemacht. (Foto: Nadine Jansen)

“Für Sterne, Herzen, Kronen und Blätter drücke eine Ausstechform ca. 5 Millimeter tief in die Schnittfläche einer halben Kartoffel! Schneide mit einem  Küchenmesser den Rand rundum ab!” (Wir haben eine Blume ausgestochen – das funktioniert natürlich auf gleiche Weise…)

Tannen

“Für die Tanne schneidest Du die Kartoffel in eine Dreiecksform. Wenn der Kartoffeldruck trocken ist, male noch den Stamm mit einem Pinsel und den Schnörkel an der Spitze mit einem Bunt- oder Filzstift dazu.”

Vogelkörper

“Für den Vogelkörper nimmst Du eine halbe Kartoffel. Lass den Stempelabdruck trocknen und male dann Schnabel, Flügel, Beine und Schwanzfeder dazu!”

Zwei weitere tolle Ideen (einen Wichtelkopf und ein Quadrat mit Ranken) findet Ihr im Buch “Alles ist zum Basteln da!”

Bastelbuch “Alles ist zum Basteln da!”

Die hier vorgestellte Bastelanleitung ist nur eine von über 200 Ideen aus dem Buch “Alles ist zum Basteln da” von Pia Pedevilla. Darin enthalten sind viele außergewöhnliche Bastelvorschläge rund um das Thema Weihnachten: edle Verpackungen, schöne Geschenkideen, Geschenke aus Filz (bei denen man gleich auch das Hobby Basteln mit dem Nähen verbinden kann), Baumkugeln und Baumhänger, aber auch eine Weihnachtsmannlaterne oder bunte Krippenfiguren. Verwendet werden die unterschiedlichsten Materialien, so dass das Weihnachtsbasteln abwechslungsreich bleibt – und viele wunderschöne Ergebnisse hervorruft. Besonders toll: Rezepte sind ebenfalls enthalten. So zum Beispiel das für einen Salzteig (aus dem später Salzteig-Lichter geschaffen werden) oder das für ein Lebkuchenhaus. Eines unserer Highlights des Buches: eine genaue Anleitung zur Herstellung von Marzipanschweinchen. Dann, wenn das Weihnachtsfest vorbei ist, kann man nämlich gleich mit der Neujahrsbastelei beginnen. Denn auch eine Silvesterkette und lustige Glücksbringer sind im Buch enthalten – und gar viele Bastelideen rund um den Winter. Egal also wie lang der Winter wird: Mit “Alles ist zum Basteln da! – Über 200 Ideen für Weihnachten” wird einem garantiert nicht langweilig.

 

Eine tolle Übersicht über die Inhalte dieses Buches erhaltet Ihr hier:

Bibliographische Angaben:

    • Autorin: Pia Pedevilla
    • Titel: “Alles ist zum Basteln da! – Über 200 Ideen für Weihnachten”
    • Verlag: Frech; Erstauflage: 9. August 2017
    • Seitenzahl: 144 Seiten
    • ISBN: 978-3772476945
    • Preis: 12,99 Euro

Hier könnt Ihr einen genaueren Blick ins Buch werfen.

 

 

Weihnachtliche Bescherung: Das hier sind unsere Adventskalender-Gewinner…

Huch, hier ist ja noch gar nichts los… Nein, noch ist unser Adventskalender auch nicht gestartet. Aber bereits jetzt haben wir einige Zusagen von Firmen, die ein paar schöne Produkte für Euch bereitgestellt haben. Verlost […]

3 comments

Buch-Verlosung extra für Euch

Extra für die Kitamaus-Leser hat der Frechverlag ein Exemplar von “Alles ist zum Basteln da! – Über 200 Ideen für Weihnachten” zur Verfügung gestellt. Darin findet Ihr auch den hier näher vorgestellten Kartoffeldruck mit weiteren Ideen. Auch hierfür gelten unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen

Ein Los für die Verlosung könnt Ihr Euch über einen Kommentar unter diesem Beitrag sichern. Beantwortet uns dazu einfach die Frage, was Ihr dieses Jahr schon alles Weihnachtliches gebastelt habt! Ein weiteres Los könnt Ihr Euch über unsere Facebook-Seite “Kitamaus & Schulflöhe” sichern. Dort dürft Ihr auch gerne Eure Werke posten! Wir freuen uns darauf!

Dieses Türchen vom 7. Dezember 2018 schließt sich um 23.59 Uhr. Ausgelost wird direkt am Folgetag.

Ihr seid generell an kreativen Themen interessiert? Dann schaut doch mal in unserer “Kreativecke” vorbei. 🙂

Adventskalender 2018: Das sind die Teilnahmebedingungen

Der bürokratische Teil muss natürlich auch noch sein… 🙂 In den kommenden Wochen gibt es hier mehrere Gewinnspiele – Adventskalender-Gewinnspiele inklusive -, bei der Ihr entweder über Facebook und/oder den Blog teilnehmen könnt. Hier findet […]

9 comments
Facebooktwitterpinterestrssinstagram
Nadine
Über Nadine 159 Artikel
Freie Journalistin, Redakteurin sowie Geprüfte Übersetzerin für Italienisch - und Mama einer zweijährigen Kitamaus, die das Leben ganz schön spannend macht.

4 Kommentare

  1. Da musst du heute mal auf meinen Blogpost schauen, da zeige ich dir was ich mit Nina gebastelt habe – mit solchen Holzstielen Weihnachtsdeko geht ganz einfach. Tolles Gewinnspiel

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*