Haushaltstipp: Farbreste, Lack sowie Kleberückstände ganz leicht entfernen

Kitamaus-Haushaltstipp: So lassen sich Rückstände auf Glas ganz einfach entfernen. (Foto: Nadine Jansen)

Farbreste auf Glas? Eine beschädigte Lackschicht auf einem Bilderrahmen, die Ihr gerne abbekommen wollt? Rückstände von Fensterbildern auf Euren Scheiben? Wie nur soll man das wieder abbekommen? Gerade Glas oder auch Spiegel sind mitunter derart empfindlich, dass Ihr Kratzer riskiert. Wir haben bei einem Ikea-Bild, dessen aufgesprühte Farbschicht einige Risse bekommen hatte, verschiedene Sachen ausprobiert.

Allheilmittel Nagellackentferner funktioniert nur bedingt

Das Allheilmittel Nagellackentferner funktioniert hier nur bedingt. Zwar sind auch hier einige Erfolge zu verzeichnen, doch muss zusätzlich zu ausreichend Nagellack auch ordentlich viel Kraft aufgebracht werden. Bedeutet: Schon für eine kleine Fläche werdet Ihr extrem viel Zeit benötigen. Außerdem werdet Ihr zusätzlich etwas von Euren Fingernägeln opfern müssen. Denn ohne Nachkratzen klappt es hier einfach nicht. Bei diesem Bild kamen wir mit Nagellack nur zentimeterweise voran. Nagellack ist bei dieser Art von Problem eindeutig durchgefallen.

Ein ganz einfaches Mittel beseitigt Farbreste

Ihr könnt dafür jeden x-beliebigen Backofenreiniger verwenden. (Foto: Nadine Jansen)

Doch es gibt auch ein ganz einfaches Mittel, mit dem Rückstände überhaupt kein nervendes Problem mehr sind: Backofenreiniger. Sprüht ihn auf die zu behandelnde Fläche auf, wartet etwa zwanzig Minuten und wischt dann mit einem Tuch darüber. Und? Immer noch Farb- und Lackreste  oder Kleberückstände auf dem Fenster oder dem Glas? Bei uns nicht! Alles derart schnell und ohne größeren Aufwand verschwunden, dass wir jetzt immer Backofenspray zu Hause haben werden…


www.tchibo.de

Deutschland vs. Italien: So anders ist ein Kindergeburtstag im Süden

Kindergeburtstag in Deutschland: Topfschlagen, Sackhüpfen, das Bemalen der Papiertischdecke, Kuchen mit Smarties, kalter Hund und später Heißwürstchen mit Pommes. Nett, überschaubar, ein paar gute Freunde. In Italien: extrem übertrieben – zumindest für Deutsche. Und das […]

0 Kommentare

Happy Hunting: Wie man vom Buchsammler zum Buchjäger wird…

Vor ein paar Monaten hat mich eine neue Leidenschaft gepackt: das Jagen. Der Nervenkitzel dabei ist herrlich: Erst die etwas bange Frage „Ist die Beute noch in ihrem Versteck?“ Dann das Heranpirschen, Zupacken und das […]

2 comments

Dieser Bericht gehört zur Rubrik “Bunt gemischt”. Dort findet Ihr viele abwechslungsreiche Themen, die für Familien relevant sein könnten. Schaut doch einfach mal rein: http://kitamaus.de/category/gemischt/

Facebooktwitterpinterestrssinstagram
Nadine
Über Nadine 215 Artikel
Freie Journalistin, Redakteurin sowie Geprüfte Übersetzerin für Italienisch - und Mama einer zweijährigen Kitamaus, die das Leben ganz schön spannend macht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*